Suchen

Home Lapachoinfo Anwendung

Preise Shop

Links

Secials:           

Das Lapacho-Buch

Wasser und Tee

Ihre eigene Quelle

Kombucha Likör Bio

Catuaba Tee

newsletter ordern

 

email: service@omkara-shop.de  

Datenschutz

 

              

 

 

 

   

 

 

   Roter LAPACHO

Lapacho - Tee der Inkas 

Übersicht----Lapachotee---Preise---Latinolinks--------------------------------------Lapacho

Das Wunderbare Geheimnis des Regenwaldes der Götter-Tee der Inkas  - roter Lapacho -

Lapachoshop

Historie:

Der Lapacho -Tee, seit Jahrhunderten in vielen Kulturen hoch geschätzt, wird auch "Baum des Lebens" genannt und die Nachkommen der Inkas aus dem Stamm der Callawaya schwören noch heute auf die hervorragenden Heilkräfte des Lapacho. Lapacho Tee, roter Inka Tee, Pau d’Arco wird auch Ipacho, ipe rox o oder taheebo Tee genannt. Es stammt von der inneren Rinde des Tabebuia Baumes in Brasilien und Argentinien, allgemein bekannt als Lapachotee

In allen Naturvölkern gab es schon immer heilkundige Menschen, z.B. die Medizinmänner, die über ihre Erfahrung und Ihre Intuition Wissen über die Heilkräfte der Natur besaßen. Wir leben in einer Zeit in der die sanfte Medizin und die Naturapotheke immer mehr Bedeutung bekommt. Die Indianer in Südamerika nennen ihren Lapachobaum "Baum des Lebens" und seit einigen Jahren wird Lapacho-Tee auch außerhalb Brasiliens populär und gern getrunken. Der Lapacho-Baum ist hauptsächlich in Brasilien und Argentinien beheimatet. Seit Jahrhunderten wird die innere Rinde des rotblühenden Lapacho ähnlich dem Kork geerntet, d.h. die bis zu 700 Jahre alten Bäume müssen nicht gefällt werden und erleiden nur unwesentliche Beeinträchtigung. Bereits die Wikinger tauschten Lapacho nur gegen Edelsteine. Doch erst vor etwa 30 Jahren entdeckten Ärzte und Forscher die besondere Heilkraft der Lapacho Bäume wieder.

Was für uns Kamille und Johanniskraut bedeuten, entspricht für die Amerikaner der Lapacho. Wir verkaufen Lapacho Tee bereits seit vielen Jahren und möchten einfach noch einmal auf diesen wunderbaren Trank der Indios hinweisen, auch aufgrund seiner hervorragenden Wirkung und Verbindung mit dem Kombucha. siehe auch www.kombucha.omkara.de und unser Biolikör aus Kombucha

Der Tee duftet angenehm zart nach Vanille und enthält eine hohe Konzentration von Spurenelementen und Mineralien. Hinzu kommt eine enorme Palette an Heilerfahrungen - bei Krankheitsbildern wie etwa Allergien oder Magenschleimhautentzündungen, berichten Mediziner aus aller Welt. 

Schon die Inkas nannten den südamerikanischen Lapacho-Tee einen Heiltrunk. Er wird aus der rotbraunen Rinde des Lapacho-Baums gewonnen. Somit müssen die Bäume nicht gefällt werden und die Rinde kann nachwachsen. Von ihr hat er auch seine wirkungsvollen Substanzen. Diese bekämpfen Viren und Bakterien und sind besonders im Herbst zu Beginn eines grippalen Infektes ein idealer Helfer für die körpereigene Immunabwehr. 

Der rote Lapacho enthält eine besondere Kombination und Konzentration von teilweise seltenen Mineralsalzen und Spurenelementen wie Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Zink, Chrom, Silizium, Mangan, Molybdän, Kupfer, Kalium, Natrium, Kobalt, Bor, Gold, Silber, Strontium, Barium, Nickel usw., die in unserer modernen Ernährung häufig fehlen. Lapachol und Xiloidin sind antibiotisch wirkende Stoffe, die Entzündungen hemmen. Zahlreiche andere Wirkstoffe helfen auch bei Rheuma, Arteriosklerose, Asthma, Bronchitis, Dickdarm-, Blasen- und Prostataentzündungen, Krampfadern, Hautproblemen und schlecht heilenden Wunden berichtet die Presse. So wurde schon vor Jahren im Hospital von St. André in Sao Paulo, die Wirkung dieser Rinde auf Geschwür- und Geschwulsterkrankungen bestätigt, ebenso die antibiotische und antivirale Wirkung.

Was die Wikinger noch als kostspielige Wunderpflanze handelten hier unser Angebot für Sie: roter Lapachotee  - 1 kg Sparpreis nur 12,50 Euro  

Und natürlich schmeckt der Tee besonders gut mit levitiertem Wasser zubereitet. Weitere Informationen unter ausführliche Anwendungstipps und Fachliteratur.

     Probieren Sie Ihren Inka -Tee vom "Baum des Lebens" !  Zum Shop! 

Neu im Sortiment Catuaba- Rindentee, ideal mit Lapacho zu kombinieren  mehr Infos www.catuaba-tee.4yt.de

Übersicht----Lapachotee---Shop---Latinolinks--------Nach oben

 Kontakt  I  Newsletter  I  Home  I Suchen  I   copyrigt bei Omkara GbR     impressum   Datenschutz